Berlin muss man erlebt haben

Die Länge der Stadtgrenze beträgt 234 km, die größte Ausdehnung Ost-West 45 km und Nord-Süd 38 km.

In Berlin leben rund 3,5 Mio. Menschen.

Sehenswürdigkeiten in Berlin:

Das Brandenburger Tor, als weltbekanntes Tor, spielte auch bei der Wiedervereinigung Deutschlands eine wichtige Rolle,

Reichstagsgebäude mit Kuppel, Fernseh- und Funkturm,

Schloss  Charlottenburg mit Schlosspark, Schloss Bellevue,

Schloss  Köpenick, Berliner Dom, Deutscher und Französischer Dom,

Kaiser-Wilhelm-GedächtniskircheNeue Synagoge, Pariser und Potsdamer Platz mit dem Sony Center, Siegessäule, Unter den Linden, Kurfürstendamm und Alexanderplatz, Checkpoint Charlie und vieles mehr.

Berlin hat als politisches, sportliches und kulturelles Zentrum viel zu bieten:

Mehr als 150 Museen und unzählige Galerien können besichtigt werden.

Weltberühmte Museen und Kunstschätze gibt es in Berlin, so die Büste der Königin Nofretete im Ägyptischen Museum, der PergamonAltar im gleichnamigen Museum und das weltweit größte ausgestellte Originalskelett, ein Brachiosaurus mit einer Länge von 23 m und einer Höhe von 12 m, im Museum für Naturkunde. Liebhaber der Malerei sollten unbedingt die Nationalgalerie besuchen. Musikliebhaber der klassischen Art können wunderbare Konzerte im Schauspielhaus (Konzerthaus) am Gendarmenmarkt oder in der Philharmonie   erleben. Freunde der Oper finden 3 Häuser in Berlin vor :

die Staatsoper, die Komische Oper und die Deutsche Oper.
 
Großveranstaltungen finden statt im ICC (Internationales Congress  Center), in der Waldbühne und  im Velodrom. Musicals werden aufgeführt im Theater am Potsdamer Platz, im Theater des Westens und im Schiller-Theater.  In Berlin befindet sich das größte Variete-Theater Europas, der Friedrichstadtpalast.
An vielen anderen Orten gibt es Jazz, Rock, Folklore, Party, Tanz….

Eine Verbindung aus Park- und Zoobesuch bieten der Zoo am Ku'damm und der Tierpark in Friedrichsfelde. 
Der Sport wird in Berlin ganz groß geschrieben: OlympiastadionSchmeling-Halle, Velodrom, Trabrennbahn in Mariendorf, Galopprennbahn in Hoppegarten
  
Wenn Sie die nähere Umgebung von Berlin kennen lernen möchten, besuchen Sie die Schlösser und Gärten in Potsdam und Filmpark der UFA in Potsdam-Babelsberg.



Hier noch ein paar Berlin Insider -Tipps vom Vermieter:

Genießen Sie das Berliner Flair um den Kollwitzplatz im Stadtbezirk Prenzlauer Berg mit zahlreichen und preiswerten Restaurants und der Kulturbrauerei in der Nähe.
Besuchen Sie das älteste, aber nachgestellte Viertel Berlins, das Nikolai-Viertel mit der Nikolaikirche, der ältesten Kirche in Berlin und essen Sie typische Berliner Speisen in der ältesten Gaststätte Berlins “Zur letzten Instanz” am ehemaligem Gericht am Alexanderplatz.

In den Hackischen Höfen sehen Sie, wie man früher auf Hinterhöfen in Berlin gelebt hat und noch lebt.
 
 

 




Anrufen

E-Mail